Rost fordert mehr städtische Investitionen in den Leipziger Sport
7. Juni 2017
Kleingartenverein Seilbahn Leipzig e.V. feiert 100-jähriges Jubiläum
24. Juni 2017
Alle Anzeigen

Erinnern an den 17. Juni 1953

An diesem Samstag begingen die CDU-Ortsverbände Nord und Nordwest wieder gemeinsam die Gedenkveranstaltung zum Aufstand vom 17. Juni 1953 am Leipziger Bismarckturm. Beide Ortsverbände pflegen diese Tradition bereits seit mehreren Jahren und erinnern so mit zahlreichen Gästen an die Opfer des Aufstandes. Der Vorsitzende des Ortsverbandes Nord, Wolf-Dietrich Rost, zum Gedenktag:
Der 17. Juni ist und bleibt ein wichtiger Gedenktag in der deutschen Geschichte. Ich freue mich über den kostanten Zuspruch zu unserer Veranstaltung über die letzten Jahre und die gute Zusammenarbeit mit dem Bismarckturm-Verein Lützschena-Stahmeln e. V. bei dem wir jedes Jahr zu Gast sein dürfen.

Wolf-Dietrich Rost MdL

Als Ehrengast und Gastredner hielt Bundestagskandidat und Radprofi Jens Lehmann einige Worte und erinnerte an den Kampf für die Werte von Freiheit und Demokratie, der zwar gewonnen ist, doch die es immer wieder aufs Neue zu verteidigen gilt.
19143290_1358112577590915_6621403024531546081_o
19388745_1358112580924248_5767496573021583390_o

17.06.2017 – CDU Leipzig Nord und Nordwest begehen traditionelle Gedenkveranstaltung